Rechtsherz-und Pleurasonographie

Der Fokuskurs „Rechter Ventrikel und Pleura“ richtet sich an alle ärztlichen Kolleginnen und Kollegen aus dem Feld der Inneren

Medizin, insbesondere Kardiologie, Pneumologie sowie Notfall- und Intensivmedizin. Thematisch werden die allgemeine Diagnostik

und spezielle Abklärung von akuten und chronischen Pathologien des rechten Ventrikels sowie der Lunge und Pleura abgedeckt. Zielsetzung des Kurses ist es vertiefende praktische Fertigkeiten im Umgang mit der Rechtsherzechokardiographie und Pleurasonographie für den klinischen Alltag zu erlernen. Zu diesem Zweck wird der Schwerpunkt des Kurses auf aktive praktische Übungen an gesunden Probanden und Patienten gesetzt. Allgemeine Grundkenntnisse der Echokardiographie und der Ultraschalldiagnostik sowie Schallerfahrung sind wünschenswert.

 

Fakten

  • Wo: Seminarzentrum – LKH Univ. Klinikum Graz (Auenbruggerplatz 19/ 8036 Graz) 
  • DFP-Punkte: 16
  • Max. Teilnehmeranzahl: 25 Personen
  • Kursleitung:
    • Priv.Doz. Dr. Dr. Philipp Douschan
    • Dr. Teresa Sassmann

 

Patronanz

Österreichische Gesellschaft für Pneumologie

inhalte

Fokussierter Rechtsherzultraschall

  • Rechtsventrikuläre- und rechtsatriale Funktion
  • Akutes und chronisches Rechtsherzversagen
  • Pulmonale Hypertonie
  • Cor pulmonale
  • Lungenembolie
  • Chronisch thromboembolische Lungenerkrankungen
  • Pathologien der Trikuspidal- und Pulmonalklappe
  • Rechtsventrikuläre Kardiomyopathien

Standardisierte Lungen- und Pleurasonographie

  • Lungenkonsolidierungen, Lungenödem, Atelektase
  • Interstitielle Lungenerkrankungen
  • Pleurale und pulmonale Tumore
  • Pleuraergüsse
  • Pleuraempyem
  • Pneumothorax


Kursprogramm

Kurstag 1

09:00 - 09:30   Registrierung im Seminarzentrum

09:45 - 10:00   Begrüßung und Vorstellung des Kursablauf

10:00 - 10:30   (Ultra)schallanatomie & Physiologie des RV

10:30 - 11:00   Morphologische und Funktionelle Beurteilung des rechten Ventrikels und rechten Vorhofs

11:00 - 11:30   Rechtsventrikuläre Kardiomyopathien

11:30 - 11:45   Pause

11:45 - 12:30   Morphologische und Funktionelle Beurteilung der Trikuspidalklappe

12:30 - 13:00   Morphologisch und funktionelle Beurteilung der Pulmonalklappe

13:00 - 13:45   Mittagspause

13:45 - 15:15   Übungseinheiten in Kleingruppen

15:15 - 15:45   Morphologisch und funktionelle Beurteilung der Vena cava und Lebervenen      

15:45 - 16:30   Rechtsventrikuläre Pathologien

16:30 - 16:45   Pause

16:45 - 18:00   Übungseinheiten in Kleingruppen

Kurstag 2

09:00 - 09:30   Grundlagen, Anatomie und Phyisologie inkl. Zwerchfell

09:30 - 10:15   Interstitielles Syndrom, Konsolidierung

10:15 - 10:30   Intervention

10:30 - 10:45   Pause

10:45 - 12:45   Übungseinheiten in Kleingruppen

12:45 - 13:00   Pause

13:00 - 13:30   Intensiv-und Notfallsonographie

13:30 - 13:45   Kontrastultraschall der Lunge

13:45 - 14:00   Quiz, Rückfragen und Ende der Veranstaltung

 

Hinweis: Änderungen im Programm vorbehalten



kursgebühren

Kursbeitrag: EUR 500,00 (inkl. USt.)

Inkludierte Leistungen:

Teilnahme an beiden Kurstagen
Kleingruppentraining an Proband:innen
Modernste Ultraschallgeräte
Kursskript als pdf-Dokument
Anrechnung von DFP-Punkten
Verpflegung: Imbisse, Getränke

 

Optional: 

Gebundenes Kursskript: EUR 35,00 (inkl. USt.)

In hochwertig ausgerückter Form (wird vor Ort aufgelegt) 
Link zu Muster-Beispiel


Kurstermine 2025

Aktuell steht noch kein Termin fest. Bitte tragen Sie sich in die Interessentenliste ein.

Jetzt eintragen!
Jetzt eintragen!


haben sie noch Fragen?

 

Schreiben Sie eine Nachricht an: echokursgraz@gmail.com

 

Erfahren Sie mehr über unser Team und unser Kursprogramm: Imagevideo 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch in Graz!

 

Veranstalter: Echokurs Graz

Training and Education in Diagnostic Cardiology 

Kolesnik Ewald und Mitges.

Pappenheimgasse 19

8010 Graz

Österreich

Kontaktinformation

E-Mail: echokursgraz@gmail.com